Medienkonzept

Medienkonzept

Leitbild / Vision

Das Städtische Gymnasium Schmallenberg hat das Ziel, seinen Schülerinnen und Schülern in einer positiven Lern- und Lebensatmosphäre erforderliche Schlüsselqualifikationen für eine erfolgreiche berufliche Orientierung auch im Sinne der Studierfähigkeit, eine gesellschaftliche Partizipation sowie ein selbstbestimmtes Leben zu vermitteln. Wir legen besonderen Wert darauf, die Gesamtpersönlichkeit der Schülerinnen und Schüler zu entwickeln und dabei Heterogenität und individuelle Lernvoraussetzungen zu berücksichtigen. Die Digitalisierung und der damit einhergehende dynamische Wandel der Lebenswelt, der Gesellschaft, des Berufs- sowie des Privatlebens durch Innovationen und Weiterentwicklungen bringt immer neue Chancen und Herausforderungen mit sich.
 

 

Unsere Schule möchte durch ein zeitgemäßes Bildungsangebot dazu beitragen, den Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen, die in einer digitalen Gesellschaft erforderlichen Kompetenzen zu erwerben. Dabei beachtet die Schule die Bedürfnisse von Schülerinnen und Schülern bei den Schulübergängen und bildet im Sinne der Chancengleichheit Netzwerke mit anderen Schulen in der Region. Unsere Schule bemüht sich um die Schaffung schulübergreifender Standards im Bereich des Arbeitens mit digitalen Medien.

 

Ansprechpartner: Thomas von der Beeke (tvonderbeeke@gymnasium-schmallenberg.de)

Medienkonzept des Gymnasiums Schmallenberg