Hausaufgabenbetreuung

Hausaufgabenbetreuung

 

Organisatorischer Rahmen:

Die Hausaufgabenbetreuung für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 findet zweimal in der Woche in der 7. Stunde in speziell dafür ausgestatteten Räumlichkeiten der Schule statt. Nach der 7. Stunde fahren in der Regel Busse.
Die Kinder werden im Rahmen dieser Betreuung in Gruppen von ca. 5 - 10 Schülerinnen und Schülern durch dafür ausgebildete Mentorinnen und Mentoren der Oberstufe methodisch darin angeleitet und unterstützt, die Hausaufgaben selbstständig zu erledigen. Es findet also keine Nachhilfe statt. Die Hausaufgabenbetreuung ist kostenfrei. Um Kontinuität zu gewährleisten, müssen die Kinder für ein Halbjahr verbindlich für mindestens einen der beiden Termine angemeldet werden.

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich bitte an F. Hansel (fhansel@gymnasium-schmallenberg.de) (Projektkoordinator)

 

Anmeldeformular Hausaufgabenbetreuung

Bitte geben Sie das Anmeldeformular über Ihr Kind an den/die Klassenlehrer/in oder an F. Hansel zurück.

Vorteile der Hausaufgabenbetreuung

Hier können Schülerinnen und Schüler regelmäßig und zentral...

...ihre Hausaufgaben in Ruhe und mit fachlicher Hilfe erledigen.

 

 

... die Mentoren/Mentorinnen um Rat fragen, wenn sie einmal nicht mehr weiter wissen oder etwas nicht verstanden haben.

... in Absprache mit ihrem Fachlehrer regelmäßig für ein Fach üben oder sich gezielt für eine Klassenarbeit vorbereiten.

...intensive Betreuung in Kleingruppen erfahren.