Förderprojekt "Känguru"

Das Förderprojekt "Känguru"

Manchmal braucht es in einigen Fächern ein wenig Unterstützung, um im Unterrichtsstoff mitzukommen oder einzelne Hürden zu meistern. Als direkte und unkomplizierte Möglichkeit der Nachhilfe wurde vor einigen Jahren das Projekt "Känguru" am Gymnasium Schmallenberg ins Leben gerufen. Auf dieser Seite haben wir Informationen für Nachhilfe suchende und für Nachhilfe bietende zusammengetragen. Alle Informationen und Dokumente können am Ende der Seite als PDF-Dokumente heruntergeladen werden.

Kontakt

Für Fragen rund um das Projekt steht Frau Tamara Brück als Ansprechpartnerin zur Verfügung.
Sie ist erreichbar unter der E-Mail Adresse tbrueck@gymnasium-schmallenberg.de. Schülerinnen und Schüler können sie jeden Freitag in der 1. großen Pause im Lehrerzimmer aufsuchen.

Informationen für Teilnehmer

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler!

Schon seit einigen Jahren existiert an unserer Schule das Förderprojekt „Känguru“. Ziel ist es, denjenigen Schülerinnen und Schülern zu helfen, die besondere Schwierigkeiten in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch oder Latein haben.

Ich möchte Ihnen und Euch Mut machen, dieses Angebot zu nutzen. Daher stelle ich Ihnen/ Euch die wichtigsten Grundsätze des „Känguru“-Projekts kurz vor:

  • Den Unterricht erteilen geeignete Schülerinnen und Schüler aus den Stufen 9 bis Q2 (Tutoren).
  • Diese Tutoren stimmen die Unterrichtsinhalte mit den unterrichtenden Fachlehrern ab, um eine individuelle Förderung zu leisten.
  • Der Unterricht erfolgt anhand der Lehrbücher der Schüler, unterstützt durch zusätzliches Material, das vom Känguru-Projekt in Zusammenarbeit mit den Fachlehrern zur Verfügung gestellt wird.
  • Die Schule stellt für den Unterricht von 13:05 bis 15.30 Uhr die Räume zur Verfügung, es ist jedoch auch möglich, Treffen außerhalb der Schule zu verabreden.
  • Die Unterrichtseinheiten dauern 60 oder 45 Minuten und finden in der Regel einmal pro Woche statt.
  • Je nach Wunsch werden Schülerinnen und Schüler einzeln oder zu zweit (dann mit einem Schulkameraden der gleichen Klassenstufe) unterrichtet.
  • Die Preise sind aus Gründen der Gerechtigkeit festgelegt:
    • 1 Schüler – 60 Minuten: 10,- €, 45 Minuten: 8,- €
    • 2 Schüler – 60 Minuten: je 5,- €, 45 Minuten, je 4,- €
  • Zur besseren Planbarkeit melden sich Schülerinnen und Schüler für mindestens 8 Unterrichtstunden an.
  • Die jeweiligen Anmeldeformulare können im Lehrerzimmer abgeholt oder  heruntergeladen werden (s. unten). Die vollständig ausgefüllten Formulare werden dann im Lehrerzimmer abgegeben.
  • Für Rückfragen bin ich bevorzugt unter der E-Mail Adresse tbrueck@gymnasium-schmallenberg.de oder jeden Freitag in der 1. großen Pause im Lehrerzimmer erreichbar.

 

Mit freundlichen Grüßen

Tamara Brück

Die Menschen sind da, um einander zu helfen, und wenn man eines Menschen Hilfe in rechten Dingen nötig hat, so muß man ihn dafür ansprechen.
Jeremias Gotthelf (1797 - 1854)

Informationen für Tutoren

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jgst. 9-12!

Wie Ihr sicher wisst, existiert schon seit einigen Jahren an unserer Schule das  Förderprojekt „Känguru“.  Ziel ist es, denjenigen Schülerinnen und Schülern zu helfen, die besondere Schwierigkeiten in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch oder Latein haben.

Ich möchte Euch Mut machen, Euch als Nachhilfelehrer (Tutoren) im Rahmen dieses Projekts zu betätigen:

Denn Ihr könnt auf diese Weise nicht nur Euer Taschengeld aufbessern, sondern auch selbst durch den Unterricht profitieren, indem Ihr alten Schulstoff wiederholt!
Zudem erhaltet Ihr im Anschluss ein Zertifikat über den erteilten Unterricht, das Ihr bei Bewerbungen (z.B. im sozialen Bereich, als Au-pair o.ä.) vorlegen könnt!

Daher stelle ich die wichtigsten Grundsätze des „Känguru“-Projekts kurz vor:

  • Unterrichtet werden vor allem jüngere Schüler der Jgst. 5 bis 8. Welches Fach/welche Fächer und welche Schulstufen Ihr unterrichten wollt, könnt Ihr bei der Anmeldung festlegen.
  • Ihr stimmt die Unterrichtsinhalte mit den unterrichtenden Fachlehrern ab, um eine individuelle Förderung zu leisten.
  • der Unterricht erfolgt anhand der Lehrbücher der Schüler, unterstützt durch zusätzliches Material, das vom Känguru-Projekt in Zusammenarbeit mit den Fachlehrern zur Verfügung gestellt wird.
  •  die Schule stellt für den Unterricht von 13:05 bis 15:30 Uhr Räume zur Verfügung, es ist jedoch auch möglich, Treffen außerhalb der Schule zu verabreden.
  • die Unterrichtsstunden dauern 60 oder 45 Minuten und finden in der Regel einmal pro Woche statt.
  • je nach Wunsch könnt Ihr Einzel- oder Doppelunterricht erteilen.
  • die Preise, die von den Schülern bar gezahlt werden, sind aus Gründen der Gerechtigkeit festgelegt:
    • 1 Schüler – 60 Minuten: 10,- €, 45 Minuten: 8,- €
    • 2 Schüler – 60 Minuten: je 5,- €, 45 Minuten, je 4,- €

Für Rückfragen bin ich bevorzugt unter der E-Mail Adresse tbrueck@gymnasium-schmallenberg.de oder in den Pausen im Lehrerzimmer erreichbar.

Wer sich als Tutor/in engagieren möchte, kann die entsprechenden Formulare (s. unten) herunterladen oder im Lehrerzimmer abholen. Die vollständig ausgefüllten Formulare werden dann im Lehrerzimmer abgegeben.

Mit freundlichen Grüßen

Tamara Brück