Oktober 2019

Schulmannschaft Fußball

WK III holt Kreismeistertitel

Von Benedikt Wrede

Mit einer tollen Leistung gelang es unserer Schulmannschaft am vergangenen Mittwoch in Hüsten den Titel des Kreismeisters Fußball in der WK III (Jahrgänge 2006-2008) zu erringen. Im ersten Spiel gelang gegen das Franz-Stock-Gymnasium aus Neheim ein 1:0 Sieg (Torschütze: Felix Falke). Danach folgte ein glücklicher 2:1 Sieg gegen das Gymnasium Brilon, da der Siegtreffer quasi mit dem Schlusspfiff fiel (Torschützen: Daniel Schwabauer und Fabian Mazrekaj). Im letzten Spiel gegen das Gymnasium Meschede reichte somit ein Unentschieden, um die Qualifikation für die Spiele auf Regierungsbezirksebene im April 2020 zu erreichen. Mit einer starken kämpferischen und defensiven Leistung konnte ein 0:0 erzielt werden, so dass der Jubel im Anschluss keine Grenzen kannte. Insgesamt muss man festhalten, dass alle Spiele sehr spannend und eng waren und auf einem guten Niveau stattfanden. Großer Pluspunkt unserer Mannschaft war die Tatsache, dass man auf allen Positionen gut besetzt war und somit mit einer großen mannschaftlichen Geschlossenheit glänzen konnte.
Zur erfolgreichen Mannschaft gehörten: Matz Schröder, Hannes Bücker, Toni Himmelreich, Lennart Wolf, Fabian Mazrekaj, Paul Rickert, Felix Falke, Tom Gördes, Finn Rickert, Martin Grote, Daniel Schwabauer, Dejan Schauerte, Adrian Schmidt, Josemar Manuel und Phil Hochstein.